Über uns

Das Unternehmen

Orange County Resorts and Hotels Ltd., eine Aktiengesellschaft, die gemäß den Statuten des indischen Unternehmensgesetzes Company’s Act aus dem Jahr 1956 gegründet wurde, eröffnete 1994 in Coorg das erste Resort.

Kaffee, Gewürze und das Leben auf einer Plantage, und damit der wahre Kern des Lebens in Coorg, sind das zentrale Thema des Resorts; die Zielgruppe sind anspruchsvolle Reisende. Das Resort liegt mitten in einer über 120 Hektar großen Kaffee- und Gewürzplantage. Auf der einen Seite grenzt das Resort an das Dubare Waldschutzgebiet, auf der anderen an den Fluss Cauvery.

Von Anfang an vereinte dieses Resort ganz dem traditionellen Plantagenstil verpflichtete, erstklassige Einrichtungen für seine Gäste mit einem außergewöhnlich hohen Servicestandard, um seinen Gästen einen idyllischen Zufluchtsort und die Aura der vergangenen Ära herrschaftlicher Plantagenbesitzer zu bieten, deren Leben weitaus entspannter zu sein schien, als unseres heute.

Im Jahr 2000 wurde das Resort außerdem um ein hochmodernes Vaidyasala, ein schönes Ayurveda-Spa, sowie exklusive ‚Private Pool Villas’, Villas mit eigenem Pool, deren Baustil von der ethnischen Kodava-Architektur inspiriert sind, ergänzt.

In diesem Landstrich, in dem die Zeit stillzustehen scheint, hat sich das Resort immer weiterentwickelt, sodass das Orange County Resort in Coorg heute als eines der besten Resorts in Indien bekannt ist.

Orange County Resorts & Hotels Ltd. eröffnete 2007 sein zweites Resort in Kabini.

Inspiriert von den lokalen Kadukuruba-Siedlungen wurde dieses Resort architektonisch so gestaltet, dass man sich wie in einem Dorf der ortsansässigen Stämme fühlt und gleichzeitig kann man hier Asiens größtes Biosphärenreservat genießen. Die Kombination aus hervorragendem Standort und dem Luxus, den das Orange County in Kabini bietet, macht es wohl zu Indiens bestem Naturpark-Resort und bietet seinen Gästen zudem die Möglichkeit, die Natur wie die Ureinwohner zu erleben.

Orange County Resorts and Hotels Ltd. hat sich den Richtlinien des ‚verantwortlichen Tourismus’ verpflichtet. Das bedeutet, dass wir uns bemühen, die Gemeinden, auf deren Gebiet wir uns befinden, wirtschaftlich, sozial und ökologisch voranzubringen und ihnen einen Anreiz zu bieten, ihre einmalige Kultur zu bewahren und wiederzubeleben.  Die Marke ‚Orange County’ engagiert sich für die Nutzung der besten Umweltschutzpraktiken, sei es im Hinblick auf Technik, Ausrüstung und Ausstattung oder auf die Betriebsabläufe.

 
Coorg Orange Lingers
Wo sind die Orangen hin?

Die berühmte Mandarin-Orange war einst genauso unverbrüchlich mit Coorg verbunden wie der Kaffee, mit dem zusammen sie angepflanzt wurde.

Man sagt, der Geschmack der Coorg-Orange hält sich noch lange, nachdem sie gegessen wurde, vor.

Für die Plantagenbesitzer und Bürger von Coorg ist dies eine bittersüße Wahrheit, denn Schädlinge und Krankheiten haben die Zitruskulturen ausgelöscht und heute ist davon nichts weiter übrig als Erinnerungen.

Für ihr erstes Resort in Coorg hat die Familie Ramapuram den Namen Orange County gewählt, in Erinnerung an den betörenden Duft und den herrlichen Geschmack dieser wundervollen Frucht, die bis vor noch nicht allzu langer Zeit Teil der Faszination, die diese Gegend auf ihre Besucher ausübt, war.

Coorg Fruit